Kostenlose Bewertung einer Immobilie

Eine kostenlose Online-Bewertung bei einem Verkauf einer Immobilie z.B. Eigentumswohnung , 1-2 Familienhaus einem Mehrfamilienhaus Wohnanlage / Kapitalanlage ersetzt in keinem Fall ein seriöses Wertgutachten durch einen vereidigten Immobiliengutachter.

Bei den kostenlosen Immobilienbewertungen diese von jeder Bank / Sparkasse auf dessen Homepage angeboten wird besteht die Möglichkeit grob seine Immobilien bewerten zu lassen. Alle diese Programme arbeiten mit gesammelten Daten aus den bestehenden Immobilienportalen, sowie mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) , deren Algorithmen zur Wertbestimmung zusätzlich herangezogen werden. All diese kostenlose Bewertungsportale sind zur Neukundengewinnung / Kundenakquise vorgesehen. Bevor das Kreditinstitut eine Hypothekenzusage (wenn überhaupt) erteilt, wird vorher immer ein hauseigener Gutachter mit der Wertermittlung beauftragt.

Bei hochwertigen und teueren Immobilien ist ein professionelles, objektives Gutachten im eigenen Interesse zu empfehlen. Wir arbeiten seit vielen Jahren ausschließlich mit vereidigten Gerichtsgutachtern und Immobiliensachverständigen zusammen. Durch Beauftragung unseres Unternehmens können wir ihnen diese schnellstens vermitteln. Wartezeiten bei den bekannten Gutachtern in NRW teilweise bis zu 18 Monaten.


Lohnend verkaufen

Die Gewinnchancen mit Steinhäuser & Partner Immobilien stehen gut,  wenn die Immobilie den Besitzer wechseln soll. Der Verkauf ist aber kein Selbstläufer. Wir arbeiten ausschließlich im Exklusivauftrag.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind im Unterschied zu einer Individualabrede alle für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierten Vertragsbedingungen, die eine Vertragspartei der anderen Vertragspartei bei Abschluss eines Vertrages stellt. Unsere AGB gelten nur dann, wenn sie durch eine wirksame Einbeziehung Bestandteil des Maklerexklusivauftrags / Verkaufsvollmachten usw... geworden sind. Der Vertragspartner muss also mit der Geltung der AGB einverstanden sein.



Bonitätsnachweis

Nach unseren langjährigen Erfahrungen im Verkauf und der Finanzierung von Immobilien gilt jeder Immobilien interessent erstens als so genannter „Barkäufer“. Damit ist egal, ob er eine Immobilie in Deutschland oder bei einer ausländischen Bank beleiht oder direkt mit seinem Barvermögen bezahlt. Es ist immer eine Bankauskunft Ihres Kreditinstituts erforderlich. Darüber hinaus ist es oft bei hochwertigen und teueren Immobilien so, dass unsere Auftraggeber erst eine Bankauskunft über die Vermögenssituation des Interessenten wünschen. Besser gesagt kommt man erst dann mit uns in verbindliche Verkaufsverhandlungen und in die nähere Auswahl, wenn ein „ Bonitätsnachweis “ vorliegt. Deshalb benötigen wir von Steinhäuser & Partner - Immobilien in der Anfangsphase des Verkaufes immer einen geeigneten Vermögensnachweis.


Es gibt Immobilien , bei denen es sich lohnt, genauer hinzusehen ...


... und Immobilien, die man schon zu kennen glaubt.

50674 Köln  am Zülpicher - Platz das Zülpicher Viertel (sogenanntes „Kwartier Latäng“)
Es wäre nicht notwendig, hier über Anlageimmobilien zur Finanzoptimierung oder Altersvor sorge zu sprechen, wenn wir nichts Neues zu sagen hätten. Wenn wir nicht mehr zu bieten hätten, als ohnehin durch Presse, TV und durch unzählige Immobilienportalen allgemein bekannt ist. Wenn es so wäre, brauchte es uns nicht zu geben, und sie könnten sich die Zeit schenken, hier weiter zu lesen.

Steinhäuser & Partner Immobilien
hat der Inflation den Kampf angesagt und bietet finanzstarken Investoren auf Grundlage der aktuellen Datenschutzbestimmungen eine nicht alltägliche Immobilie im notariellen Exklusivauftrag zum Mindestpreis lt. Gutachten von einem vereidigten Immobiliensachverständigen und Gerichtsgutachter von 11.400.000 € an.









 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos